Komm zurück, oder ich stech‘ die Zwillinge ab

Um ihren Ehemann wieder zu gewinnen, drohte die Mutter ihren beiden Kindern mit einem Messer sie zu töten. Die Aufnahme schickte sie ihrem Mann. Der kam jedoch nicht zurück, sondern ging zu Polizei. In zweiter Instanz wurde die Mutter zu 120 Tagessätzen verurteilt. Dennoch belässt das Jugendamt die Zwillinge bei ihrer Mutter. (Bericht) „Zu all […]

Zweijähriger Bub verdurstet vor Heizlüfter

Die Mutter hatte bei ihrer Vernehmung angegeben, dass sie überfordert gewesen sei und deswegen nicht nach dem Kind geschaut habe. Sie habe gewusst, dass die Windeln des Kindes voll waren, und habe es nicht wickeln wollen. Verständnis für die Rabenmutter. Dagegen wird Bub wird nur Kind genannt, da Leiden von Jungen keine Klicks bringen. Hier […]

Massakrierende Frauen

Selbst Nonnen beteiligten sich am Massenmord in Ruanda. Über die Rolle von Frauen beim Völkermord 1994 in Ruanda, bei dem bis zu 1 Mio Menschen massakriert wurden. Die Quelle, die Heinrich-Böll-Stiftung, ist der maskulinen Propaganda unverdächtig. „Zu den Institutionen, die vor und während des Völkermords eine führende Rolle gespielt haben, gehört auch die Katholische Kirche. […]

Liste krimineller weiblicher Regierungs- und Staatsoberhäupter

In der Liste weiblicher Staatsoberhäupter und Regierungschefs bei Wikipedia sind rund 157 Frauen gelistet; darunter 23 mal Frauen aus San Marino. Nachstehend ein Auszug von 24 Frauen, die ihre emphatischen Fähigkeiten durch kriminelle oder kriegerische Leistungen unter Beweis stellten. Unter den restlichen 110 Frauen der Liste sind auch einige versammelt, die nur wenige Tage regierten, […]

Geburtenregelung per Kindermord

Eine Mutter von drei lebenden Kindern aus Petit Landau bei Basel brachte zwischen 1990 und 1995 sowie zwischen 2003 und 2005 fünf Neugeborene um. Ihre Schwangerschaften hielt sie vor ihrer Familie geheim. Die Babyleichen sammelte sie im Haus. Als ein Umzug anstand entsorgte sie vier Leichen in einem Abfallsack im Wald. Das fünfte Kind bewahrte […]

Raubmörderin am Würstelstand

Eine bizarre Geschichte, die insgesamt keinen Sinn macht, aber dennoch einem 78jährigen Pensionär das Leben kostete. Der Vorfall ereignete sich am Montag, den 22. Januar. Eine 26jährige Frau versuchte zunächt in Wien im Park beim Kardinal-Nagl-Platz ein 11jähriges Mädchen zu überreden, einem alten Mann, der am Würstelstand gerade eine Wurst aß, den Geldbeutel zu ziehen. […]

Wieder ein Fall tödlicher Kindesmisshandlung bei dem die Mutter tatenlos zusieht

Die Tatumstände des Kindermordes von Solingen sind noch unklar. In jedem Fall ist ein dreijähriges Mädchen zu Tode gequält worden. Der 18jährige Freund der Mutter (24) wurde verhaftet. Der Körper des Mädchens war von vorausgegangenen Übergriffen von Wunden übersät. Es wurde offensichtlich schon über Monate schwer misshandelt. Polizei und Rettungssanitäter am Tatort waren geschockt, als […]

Lebenslänglich für Kindstötung

„Es tut mir unheimlich leid und wenn ich könnte, würde ich es rückgängig machen. Nicht für mich, sondern für meine Tochter“, sagte die Angeklagte zum Abschluss der Plädoyers (ich berichtete hier letztes Jahr darüber). Billige Worte einer 23jährige Kindermörderin, die wahrscheinlich schon, seitdem sie ihre Schwangerschaft entdeckt hatte, wusste, was sie am Tag ihrer Niederkunft […]

Lebensgefährlicher Zickenkrieg

In einem Friseursalon in Pleidelsheim bei Ludwigsburg stach am Donnerstagabend (11. 1.) eine Frau auf zwei weitere Frauen ein und verletzte beide schwer. Dem Angriff ging offenbar ein Streit unter den Frauen voraus. Wieso die Angreiferin ein Messer mit sich führte, bleibt unbeantwortet, ebenso die die Frage nach ihrer Herkunft. – Wie der juristische Gang […]